Warum Männer Tagebuch führen sollten 📖

Warum Männer Tagebuch führen sollten 📖

Liebes Tagebuch...

Männer sollten Tagebuch führen. Punkt. Oder ist das nicht eher so ein Frauending? Heute wollen wir mit diesem Klischee aufräumen und euch davon überzeugen, wieso auch Männer regelmäßig in ihr Tagebuch schreiben sollten.

Aufzuschreiben, wie man sich fühlt, hat sich als überaus Wertvoll für die mentale und physische Gesundheit erwiesen. Und das ist doch etwas, worauf wir Männer mehr achten sollten. Wir haben vier gute Gründe aufgelistet, die euch dazu motivieren werden, noch heute mit einem Tagebuch zu beginnen:


1️⃣ DEINE GEDANKEN💭

Schreibst du, nimmst du dir Zeit für dich und deine Gedanken. Stelle sicher, dass nur du Zugang zu deinem Tagebuch hast, und kein anderer reinschauen kann. Du solltest dich immer sicher fühlen, deinen Gedanken freien Lauf zu lassen.

2️⃣ DEINE GEFÜHLE😱😌

Über ein Tagebuch kannst du deine Gefühle tracken. Somit kannst du damit beginnen, dich selbst stärker zu reflektieren und herauszufinden, warum du in welcher Situation wie gefühlt hast.

3️⃣ DEINE GESUNDHEIT
Tagebuch zu führen lässt dich positiver Denken und einen insgesamt gesünderen Lifestyle leben, der sich auch auf deine körperliche Gesundheit auswirkt.

4️⃣ DEINE PRIVATSPHÄRE

Dein Tagebuch ist dein "Safe space". Hier kannst du alles rauslassen, was dich bewegt, ohne dafür verurteilt zu werden. Natürlich solltest du darauf aufpassen, dass wirklich NIEMAND ausser dir Zugang zu deinem Tagebuch hat...😱

………

Überzeugt? Führt ihr ein Tagebuch?


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen