Warum richtiges Atmen so wichtig ist!

Warum richtiges Atmen so wichtig ist!

And now... breathe! 🧘 🌬

Lange wurde unserer Atmung in der Medizin und Wissenschaft nicht allzu viel Aufmerksamkeit geschenkt. FĂ€lschlicherweise.

Flaches, falsches Atmen kann den Körper schleichend mit schÀdlichem Kohlendioxid vergiften. Kohlenstoffdioxid ist grundsÀtzlich zwar nicht schÀdlich, brauchen wir es sogar, aber sobald man in Extreme rutscht, wird es kritisch.

Bei Angst atmen wir extrem flach und schnell, um den Körper auf „Flucht“ zu programmieren. Besteht dieser Zustand jedoch lĂ€nger, sind die Folgen:

- Bluthochdruck

- Herzkrankheiten

- ImmunschwÀche

-Konzentrationsmangel


Und von diesem Dauerzustand wollen wir weg und wieder zur bewussten Bauchatmung kommen.

Ein kleiner Selbsttest:

Mit einem einfachen Test erkennen Sie Ihre Atemtechnik:

1. Leg deine Hand auf den Bauch
2. Achte darauf, ob sich deine Bauchdecke beim Einatmen anhebt und beim Ausatmen wieder senkt. Kommt das alles hin, haben wir eine Bauchatmung, also alles 🙌

Merkst du kaum eine VerĂ€nderung, atmest du zu flach und vorrangig in die Brust. Allein dieser Test hilft dir bereits dabei, wieder bewusster in den Bauch zu atmen. Mach ihn 1-2 Mal am Tag, und du wirst deine Atmung trainieren und lernen, wieder tiefer und somit auch gesĂŒnder zu atmen.
-

IKARUS – Yoga Wear For Men
đŸ”© Functional đŸŽ© Stylish 🌏 Sustainable


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden mĂŒssen